Skip to content
360°-Filme und virtuelle Ausflüge sind die beste Wahl bei eingeschränkter Mobilität

Viele Senioren haben das kulturelle Leben aus gesundheitlichen oder organisatorischen Gründen hinter sich gelassen. VR-Eventfilm bringt mit Virtual Reality (VR) die Kultur zu den Menschen, die nicht mehr zur Kultur kommen können.

Immer neue 3D-Filme mit 360°-Rundumblick transportieren die Träger der VR-Brillen mitten hinein in die Veranstaltungen und Ausflüge. So entsteht ein flexibles Unterhaltungsprogramm, das zeit- und ortsunabhängig für neue Blickwinkel sorgt.

Der Einsatz der VR-Brillen mit 360°-Filmen hat sich bereits in Pflege- und Altenheimen bewährt. Darüber hinaus ist so ein virtuelles Angebot ein deutlicher Mehrwert für die Menschen in Behinderteneinrichtungen, Demenzzentren, Kliniken mit Langzeitpflege, Hospizen, Reha-Kliniken und auch in Service-Wohnungen (“betreutes Wohnen”).

Die digitale Kultur bedeutet mehr Lebensqualität für die Senioren und Entlastung für das Pflegepersonal. Das VR-Erlebnis hebt die Gemütslage und kann zudem kognitive und motorische Fähigkeiten verbessern.

„Wir haben mit der VR-Brille und den Filmen unser Portfolio sinnvoll erweitern können. Da passt es wunderbar, dass beides speziell auf Pflegeheime und deren Bewohner ausgerichtet ist.”

Heiko Nötzold, Leiter, Vitanas Demenz Centrum Am Schleinufer

So funktioniert's

1. Kontaktaufnahme

Sie möchten ein kulturelles Erlebnis per Virtual Reality bieten? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

2. Testphase

Finden Sie heraus, ob Virtual Reality das Richtige für Sie ist. Sie erhalten kostenfrei eine VR-Brille und zwei Filme für eine 14-tägige Testphase. Dabei können Sie jederzeit unsere Hilfe in Anspruch nehmen.

3. Vertragsabschluss

Wenn Sie sich nach dem Test dafür entscheiden, einen Vertrag abzuschließen, haben Sie die Wahl: Sie können die VR-Brille leihen oder kaufen. Mit der 360°-Film-Abo-Variante erhalten Sie monatlich zwei neue Filme und bekommen als Dankeschön zu Beginn vier Filme als Bonus dazu.

4. Lieferung

Die Lieferung der VR-Brillen erfolgt per Post. In dem Paket finden Sie neben der technischen Ausrüstung auch eine ausführliche Bedienungsanleitung. Die Brillen funktionieren ohne Internetzugang.

So kommt das Programm auf die Brille

Unsere VR-Brillen sind autark – Sie benötigen keinen Internetzugang, kein WLAN und keinen Computer!

Die Filme sind auf SD-Karten gespeichert, die das Programm schnell und einfach direkt auf die VR-Brillen bringen. Pro Film erhalten Sie außerdem ein Programmblatt mit einer Einstecktasche für die SD-Karte. In dem mitgelieferten Ordner haben Sie Ihre Filmsammlung immer übersichtlich zur Hand.

Sie können die Filme nach Belieben einzeln erwerben oder das 360°⁠-Film⁠-Abo mit monatlich zwei neuen Beiträgen abschließen.

Die Brille versetzt unsere Senioren ins wahrliche Dabeisein. Alte Erinnerungen werden wieder lebendig, die Möglichkeit, mitten im Geschehen zu sein, gibt ihnen Lebensqualität zurück.”

Conny Stegemann, Geschäftsführerin, habilis gGmbH Seniorenresidenz Eiskellerplatz, Magdeburg

Filmangebot

 
 

Über uns

Wenn es eine Idealbesetzung gibt, um ein Projekt für digitale Kulturformate zu realisieren, dann sind wir es. Wir sind Marco Reiß, Musiker und Veit Vehmeier, Diplom-Ingenieur für elektronische Medientechnik. Unsere gesammelte Erfahrung speist sich aus fast 40 Jahren als Violinist in der Magdeburgischen Philharmonie und aus 25 Jahren als Betreiber eines erfolgreichen Tonstudios.

Mit großer Leidenschaft vereinen wir unsere Kompetenzfelder, um Kultur durch Virtual Reality zugänglich zu machen. Dabei nutzen wir unsere weitreichende Vernetzung innerhalb der kreativen Welt von Kulturschaffenden und Veranstaltern. So entstehen harmonische Programme von höchster technischer Qualität.

FAQ

Aktuell erhalten Sie von uns die Pico G2 4K. Es handelt sich um ein eigenständiges Modell, das ohne zusätzliche Ausrüstung auskommt und über eine 4K-LCD-Anzeige und einen MicroSD Port verfügt. Die VR-Brille wird von uns um eine zusätzliche Schnell-Start- und eine Autozentrierungsfunktion erweitert.

Sie können unsere 360°-Filme auch auf anderen VR-Brillen ansehen. Den technischen Support bieten wir nur für die von uns vermieteten und verkauften VR-Brillen an.

Wir freuen uns, von Kulturschaffenden oder -institutionen zu hören, die 360°-Projekte umsetzen möchten. Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Ja, wir machen gerne individuelle 360°-Aufnahmen. Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Wenn Sie Interesse haben, unser Distributionspartner zu werden, kontaktieren Sie uns gerne bezüglich der Rahmenbedingungen.

Kontakt

    EFRE_rgb_print
    EFRE_hier.investiert.europa.in.d.zukunft_4c_print